Kontakt

Login

Am Sonntag den 10. Dezember wurde unserem Organisten und Chorleiter Franz Zehetner zum 70. Geburtstag, den er am 1. Dezember feierte gratuliert.

Franz Zehtner, ein liebenswerter Mensch, der mit viel Einsatz und Engagement die Pfarre und Gemeinde Heiligenberg bereichert.

 

Den krönenden Abschluss der Kirchen Renovierung bildete die Turmkreuzsteckung. Im Rahmen der Turmsanierung Anfang April wurde das Mauerwerk und am Dach ausgebessert. Uns so feierten wir am Sonntag den 10. September 2017 die Turmkreuzsteckung. Die Feier begann mit der heiligen Messe, bei der das Kreuz von unseren beiden Priestern gesegnet wurde. Die Worte der Predigt riefen uns wieder die Symbolik und die Wichtigkeit des Kreuzes – nicht nur auf der Kirchturmspitze sondern auch im täglichen Leben ins Gedächtnis.

Anschließend bestaunten wir den beeindruckenden Transport des Kreuzes auf unsere Kirchturmspitze und die Steckung durch die beiden Mitarbeiter der Firma Pondorfer in schwindelnder Höhe. Bei selbstgebackenem Brot, Säften und einen Glas Wein ließen wir die Feier ausklingen.

 

 

Am 1. Adventsonntag war die Familienmesse erstmals mit der Adventkranzweihe verbunden.

Dieser Gottesdienst stand ganz im Sinne des Advents und des Lichtes.

Das neue Team unter der Leitung von Karin Haslehner hatte diesen Gottesdienst sorgfältig vorbereitet.

Viele Kinder brachten sich mit Texten, Gesang, und Lichtmeditation in diesem Gottesdienst ein.

Man konnte sichtlich die Begeisterung der Kinder spüren.

 

Fotos Familienmesse Dezember 2017

Am Sonntag, 24. September feierten wir heuer unsere Erntedankfest und Pfarrfest. Wie jedes Jahr, eröffnete nach dem feierlichen Einzug der Kindergarten mit einem Lied den Dankgottesdienst. Im Zuge dieser Feier wurden auch die Ehejubilare geehrt. Regina und Hermann Maier,  Walburga und Franz Steininger, feierten ihre silberne Hochzeit. Hildegard und Johann Ecker, Anneliese und Norbert Peham(leider aus Gesundheitlichen Gründen nicht dabei) dankten für 40 Jahre Ehe. Die Goldenen Hochzeit feierten, Maria und Josef Burgstaller, Ernestine und Franz Gfellner, sowie Marianne und Karl Humer. Sie erhielten eine Kerze von der KFB/KMB und durften im Anschluss an die Hl. Messe beim Pfarrfest ihr Jubiläum noch ausgiebig feiern.

Die Ortschaften Freindorf, Grub, Laab, Eitzenberg übernahmen die Gestaltung des Festes, das Binden der Erntekrone, sowie das Bereitstellen der Erntegaben. Herzlichen Dank dafür.

Ein herzliches Danke auch an die  Ortschaften Andling und Schörgendorf die heuer beim Pfarrfest so tatkräftig mithalfen.

Ebenso ein Dank der Senbenkmusi, die am Nachmittag aufspielte.

Zu den Klängen der Musik wurde getanzt, gesungen, gefeiert  und manch „Jubelbraut gestohlen“.

 

Fotos Erntedankfest 2017

PGR Mitglieder
Pfarrgemeinderatswahl vom 19. März 2017

Am Sonntag, dem 19. März 2017, wurden in den Pfarren Österreichs die Pfarrgemeinderäte neu gewählt. In unserer Pfarre wurden 280 Stimmzettel abgegeben, davon waren 277 gültig und 3 ungültig. Die Wahlbeteiligung betrug somit ca. 51%.
Der Pfarrgemeinderat für die Periode 2017 – 2022 setzt sich somit aus diesen Personen zusammen: (alphabetisch gereiht, inklusive amtlicher Mitglieder)

 

Dieplinger Rene Au  
Dornetshumer Hermann     Am Berg Pfarrsekretär
Haslehner Karin Süssenbach      
Humer Doris Oberleiten KFB
Humer Erich Süssenbach  
Lehner Ingrid Haidstraße  
Leidinger Irmgard Laab  
Maier Hermann Grub KMB
Niemyjski Jaroslaw St. Agatha Priester
Roiter Anna Andling  
Roiter Tobias Andling  
Sandberger David Am Berg Ministrantenbetreuer
Sandberger Margit Am Berg  
Steinbock Monika Bruck  
Wimmer Wilhelm Schulstraße Mesner

 

 

8 54

Der Freude Ausdruck verleihen.

Eine sehr lustige und dennoch „zum Denken anregende“ Familienmesse wurde am Faschingssonntag in der Pfarrkirche Heiligenberg gefeiert. Hat das „Lachen der Christen“ noch Platz in der Kirche? Haben wir denn noch etwas zu lachen? Dürfen wir überhaupt Lachen?  Kinder brachten uns in ihren bunten Kostümen diese zentralen Fragen sehr nahe – auch Pfarrer Anton Renauer brachte es in der Predigt auf den Punkt: eigentlich haben wir Grund genug uns an unserem Glauben zu freuen und dies auch durch ein lachendes Gesicht zu zeigen und auch weiterzutragen in eine Welt, in der es ohnehin oft viel zu dunkel ist.

Margarete Dornetshumer und Traudi Dieplinger haben diese Familienmessen über lange Zeit vorbereitet und gestaltet. Ein herzlicher Dank gilt ihnen für diese zahlreichen Stunden. Ihre größte Freude wäre es, wenn sich jemand entschließen könnte, diese Aufgabe weiterzuführen, zur Freude der Kinder, aus Freude an unserem Glauben!

-->> Fotos

 

 

 
Copyright © 2016 Willkommen in der Pfarre Heiligenberg. Alle Rechte vorbehalten.